24.07.2014 - 59. Tag

Noch ist alles ruhig :-)

 

Seit 3 Tagen strampeln die Welpen nun kräftig, denn der Platz in dem dicken Bauch wird langsam eng.

 

Gewicht: 33,4 kg    Bauchumfang: 87 cm

 

Dank des kühleren Wetters können wir auch wieder längere Gassirunden genießen. Einige Eindrücke gibt es heute.

Auch der Welpengarten entwickelt sich langsam weiter.

Eine Kletterburg aus Steinen und 2 Höhlen zum Verstecken und Verteidigen sind entstanden.

20.07.2014 - 55.Tag

Der Countdown läuft... noch 1 Woche bis zum errechneten Geburtstermin.

So langsam steigt die Spannung.

 

Gewicht: 32,6 kg     Bauchumfang: 86cm

 

Diese Woche waren wir mit Sunny zum wiegen. 6 Kilo mehr als das Startgewicht und trotzdem noch wunderschön. Wir nennen sie jetzt liebevoll unsere Dicke ;-)

Die heißen Tage machen allen ganz schön zu schaffen, so gehen wir nur früh Morgens und spät Abends spazieren. Am Tag kühlt sich Sunny ihren Babybauch auf den kalten Fliesen.

Für die Ankunft unseres lang erwarteten A-Wurfes, ist jetzt fast alles vorbereitet. Wir messen regelmäßig Temperatur, denn bei vielen Welpen kann es auch mal eher los gehen.

Trächtigkeitskalender

 

9.Woche

Möglicherweise hat die Hündin keine Appetit mehr, wenn die Zeit der Niederkunft naht.

 

Die Hündin wird ruhelos und beginnt 'Nestbau' Verhalten zu zeigen.

 

Wir messen nun morgens und abends die Temperatur der Hündin. Die normale Temperatur schwankt je nach Rasse und Alter der Hündin zwischen 37,5 und 39,4 Grad Celsius. Gerade wegen der großen Schwankungsbreite ist es wichtig, die normale Körpertemperatur zu kennen (Messungen 7. Woche). Wenn die Temparatur um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius fällt, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren.

 

Die Hündin wirkt möglicherweise unglücklich, ruhelos, läuft immer hin und her und fühlt sich offensichtlich unwohl. Es kann sein, dass sich weisse Scheidenflüssigkeit absondert.

 

Der vorausberechnete Tag der Geburt. Viele Hündinnen werfen zwischen dem 58. und 63. Tag. Einige lassen sich auch bis zum 66. Tag Zeit. Wir beobachten unsere Hündin vor allem bei Verspätungen sehr genau. Übelriechender, dunkler Ausfluss ist ein Alarmzeichen, es muss sofort der Tierarzt aufgesucht werden.

13.07.2014 - 48. Tag

Wo soll das nur hinführen???

Man kann echt zusehen wie die Kleinen wachsen. Ich bin gespannt wieviele Überraschunseier Sunny in sich trägt :-)

 

Bauchumfang: 81cm

 

Das Fressen funktioniert wieder. Sunny bekommt jetzt 3-4 kleinere Mahlzeiten und wenn es nach ihr ginge, könnten es ruhig mehr sein.

Was Sunny und vorallem unsere Nase jetzt plagt, sind fiese Blähungen.

Die Haare am Gesäuge sind in der letzten Woche ausgefallen und das ganze Rudel wurde routinemäßig entwurmt.

Auch die Vorbereitungen laufen jetzt auf Hochtouren. Wir haben uns die Wartezeit mit dem knüpfen von Welpen - Halsbändern verkürzt und die Außenanlage nimmt langsam Gestalt an.

Ich hoffe 12 Halsbänder reichen ;-)
Das Sonnensegel und der Welpentunnel sind da.

08.07.2014 - 43. Tag

Jetzt wird es rund :-)

 

Gewicht: leider nicht mehr so einfach messbar

Bauchumfang: 75cm

 

Der Bauch wird immer runder, hoffentlich hat sie der Deutschen Fußballelf nicht den Ball geklaut...

In der letzten Woche wollte unsere verfressene Sunny nur wenig fressen. Das liegt wohl daran, dass es jetzt langsam eng wird für den Magen. Also bieten wir jetzt immer wieder kleine Mahlzeiten energiereiches Futter an.

Trotz der Körperfülle, lässt sie sich immer wieder gern auf wilde Toberunden mit ihren Hundekumpels ein. 

TRÄCHTIGKEITSKALENDER

 

7.Woche

Ab diese Woche wird 1 x täglich Temperatur gemessen und notiert.

 

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

30.06.2014 - 35. Tag

Die Bikinifigur ist hinüber...

 

Gewicht: 27,9kg    Bauchumfang: 64cm

 

Sunny hat in der letzten Woche ordentlich an Gewicht und Umfang zugenommen, dass macht sich auch in ihrem Verhalten bemerkbar. Sie ist wahnsinnig vermust und liebt es, wenn ihr Bauch gekrault wird. Springen möchte sie nicht mehr - soll sie auch nicht, also wird die Lady ins Auto gehoben :-)

 

Ballspielen und mit anderen Hunden toben steht wieder voll auf dem Programm, nur nicht so lange.

TRÄCHTIGKEITSKALENDER

 

6.Woche

Die Welpen sind ca. 4 cm groß. Im Ultraschall sind deutliche Bewegungen sichtbar.

Das Gesäuge der Hündin schwillt immer mehr an.

 

Jetzt wird die Hündin auf Welpenfutter umgestellt und die Anzahl der Mahlzeiten erhöht. Auch an die Wurfkiste sollte man sie jetzt langsam gewöhnen.

23.06.2014 - 28. Tag

Heute waren wir zum Ultraschall und es hat sich bestätigt, was ich schon eine Weile vermutet habe. Unsere Sunny ist tragend.

 

Gewicht: 26,6 kg   Bauchumfang: 56 cm

 

Sie ist verschmuster, verschlafener und verfressener als sonst. Sport findet sie zur Zeit nur ein paar Minuten gut, dann braucht sie eine Pause. Also werden wir das Fahrradfahren einschränken und gemütliche Spaziergänge genießen.

Der Bauch fängt langsam an zu wachsen.

TRÄCHTIGKEISKALENDER

 

5. Woche

Die Welpen sind jetzt etwa walnussgroß, Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird sichtbar.

Die Ausbildung der fötalen Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

aktualisiert am 04.01.2016

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 174 3037189

+49 3437 9483888

 

ab 20.00 Uhr

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dalmatiner vom Bahrener Hof